× Herzlich willkommen! Die heutige Zeit im Format ISO 8601: 2020-08-13 00:08:28, Unix, Linux (POSIX): 1597273168
Zeitzone, Differenz zur Greenwich-Zeit (GMT): Europe/Warsaw, +02:00
Ein weiterer Tag des Jahres: 226 (Der 1. Februar ist Tag 32.), eine weitere Woche des Jahres: 33


Unix, Linux (POSIX) ISO 8601


Konvertiert Unix-Zeit, Linux (POSIX) in das ISO 8601-Format

Unix (POSIX) (np.: 1420066801)


ISO 8601 Unix, Linux (POSIX)


Konvertiert den ISO 8601-Zeitstempel in das Unix-, Linux- (POSIX-) Format

ISO 8601:  


Letzte Zählung:



Date format POSIX (Unix timestamp, Linux)

Unix-Zeit, POSIX-Zeit Unix-Zeit, POSIX-Zeit - ist ein Zeitrepräsentationssystem, das die Anzahl der Sekunden misst, die seit 1970 vergangen sind (Beginn der Unix-Ära - 1. Januar 1970 00:00 Uhr) : 00 GMT Epoche).

Die tatsächliche Anzahl der Sekunden, die seit Beginn des Unix-Zeitalters (Epoche) vergangen sind, ist um Die Anzahl der Schaltsekunden aufgrund der Differenz zwischen der durch die Zeitmuster (die minimal langsamere Zeit) gemessenen Zeit und der natürlichen Sonnenzeit.

Die Schaltsekunden werden jedoch den Systemen hinzugefügt, die genaue Zeitsignale (z. B. DCF77, NTP) verteilen, um die mit der durchschnittlichen Sonnenzeit koordinierte Weltzeit zu synchronisieren.

In den Unix und Betriebssystemen wird die Zeit als 32-Bit-Anzahl von Sekunden angezeigt, die seit Anfang der 1970er Jahre vergangen sind. Das Zeitintervall ist daher auf einen Wert von 2 147 483 647 begrenzt.

Die ersten Milliarden Sekunden Unix billennium seit Beginn der Unix-Ära vergingen am 9. September 2001 um 01:46:40 GMT. Unix-Systeme waren gegen das sogenannte Problem des Jahres 2000 resistent. Die 32-Bit-Unix-Zeit wird jedoch am 19. Januar 2038 um ablaufen. 03:14:07 UTC - was man das Problem des Jahres 2038 nennen kann.

POSIX, epoch, Linux Time Stamp, ISO 8601, UNIX Time Stamp, online konvertieren, unix billennium: 1 000 000 000, 2001-09-09 01:46:40 (GMT)

Datumsformat ISO 8601

In der Norm ISO 8601 können Daten auf drei verschiedene Arten dargestellt werden: Kalenderdaten, Reinigungsdaten und wöchentliche Daten. Der Standard basiert auf dem Gregorianischen Kalender.

Das polnische Äquivalent ist der Standard PN-EN 28601: 2002

Kalenderdatum

Das Jahr wird vierstellig erfasst. Das Startdatum Jahr 0001 bedeutet 1 Jahr nach dem Start, Jahr 0000 bedeutet 1 Jahr nach dem Start. C. Ein Jahr -0001 bedeutet 2 Jahre. B. C.

Der Tag wird jeden Monat nacheinander gezählt und das Datum wird im Format JJJJ-MM-TT gespeichert, wobei JJJJ das Jahr ist, MM die Folgenummer des Monats und TT die Folgenummer des Tages.

Die Tageszeit wird mit Sekundengenauigkeit in Formular HH:MM:SS.

Das im ISO 8601-Format gespeicherte vollständige Kalenderdatum hat die Form: JJJJ-MM-TT HH:MM:SS.

Datum der Ordnungszahl

Am Ordnungsdatum gibt es keine Unterteilung in Monate, und jeder Tag wird als nächster jährlicher JJJJ-TTT aufgezeichnet (2005-002 bedeutet den 2. Januar 2005, und 2012-366 bedeutet den 31. Dezember 2012, wo 2012 ist ein Schaltjahr)

Wöchentliches Datum

In einem wöchentlichen Format gespeichertes Datum hat die Form 2015W053, dh die fünfte Woche, der 3. Wochentag, Mittwoch (M).